Valentina Kerst neues Jurymitglied bei CreateMedia.NRW

topiclodge-Geschäftsführerin Valentina Kerst gehört in diesem Jahr erstmalig dem 11köpfigen Gutachtergremium bei CreateMedia.NRW an. Das Gremium setzt sich aus nationalen und internationalen Mitgliedern aus der freien Wirtschaft, Universitäten und Experten zusammen.

Der Wettbewerb CreateMedia.NRW zeichnet neue Konzepte und Geschäftsideen im Leitmarkt Medien und Kreativwirtschaft aus. Unterstützungswürdige Konzepte sollten idealerweise auch Verknüpfungen zu anderen Branchen aufweisen und somit die Wirtschaft in NRW umfassend vorantreiben. Ziel ist eine kontinuierliche Stärkung der kreativen und digitalen Wirtschaft im Dienstleistungs- und Industriestandort NRW.

Am Wettbewerb können sowohl Medien-, Kreativ- als auch Kulturunternehmen teilnehmen. Die innovativen und kreativen Ideen sollten einen nachhaltigen Beitrag zur Wertschöpfung und zum Arbeitsmarkt beisteuern.

Die bis zum 21.01.2015 eingereichten Ideen werden von dem unabhängigen Gutachtergremium geprüft und bewertet. Die Gutachter bewerten die Projekte aufgrund festgelegter Auswahlkriterien und schlagen die innovativsten Ideen zur Förderung vor.

Über 40 Mio. € Fördergeld können vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) zur Förderung der kreativsten Ideen verteilt werden.

zguzg uzguzg zuzg