Digitalisierung – Das Hauptthema beim Fortschrittskongress NRW

Der zweite Fortschrittskongress des Wirtschaftsministeriums NRW findet am 22. Januar 2015 von 10-12 Uhr im Mediapark in Köln statt. Der Schwerpunkt wird in diesem Jahr auf dem Thema Digitalisierung liegen. 

 

Die Welt befindet sich in stetem Wandel. Vor allem aber ist es die Digitalisierung, die unser Leben und unseren Alltag gerade stark verändert. Aus der Arbeitswelt, der Wirtschaft und der gesamten Kommunikation ist sie nicht mehr wegzudenken. Diese Entwicklung bringt viele Chancen und Fortschritte mit sich. Worin liegen aber die Gefahren dieses Trends? Wie kann jeder die Vorteile der Digitalisierung am besten für sich nutzen?

Gesprächspartnerinnen und -partner wie Wissenschaftsministerin Svenja Schulze, Wirtschaftsminister Garest Duin und der Beauftragte für Digitale Wirtschaft, Prof. Dr. Tobias Kollmann, laden zur Diskussion über die Digitalisierung ein.

 

Bildschirmfoto 2015-01-20 um 16.26.35